Seminare & Workshops


Mitten ins Herz - lebe deine wahre Essenz

Die Verbindung zum wahren, göttlichen Selbst, zur innersten Essenz liegt mitten im eigenen Herzen. Viele Wege und Methoden führen darauf hin, mit diesem innersten Kern in Verbindung zu kommen.

Durch Bewegung, Übungen, geführte, innere Reisen und Rituale erforschen wir gemeinsam Wege mitten ins Herz hinein. Wir öffnen uns und erfahren diese lichtvollen Energien unseres Herzens, welche tiefgreifende Transformation möglich macht.

 

Du spürst und erfährst, was dich mit deiner göttlichen Essenz verbindet. Das Herz ist der Schlüssel um zu entdecken wer und was du in Wirklichkeit bist und dein wahres SELBST zum Ausdruck zu bringen.

Wo                      LiZ-Fricktal, Obertorplatz 7, 4310 Rheinfelden   www.liz-fricktal.com

Wann                  Samstag, 14. Sept 9.30 – 17.00 und Sonntag, 15. Sept.  9.00 – 16.30

Gebühr               Fr. 330.-  auf Raiffeisenbank Liestal, CH788077300000666027 zugunsten
                                 Christine Koller, Rheinfelden

Anmeldung*   Email an info@liz-fricktal.com oder welcome@energie-koerper.ch
                                 bis 31. August 2019. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

Leitung              Christine Koller, Herlehrerin und spirituelle Trainerin und Claudia Übelhart, Körpertherapeutin

 

Wir erforschen schon seit vielen Jahren den Weg ins eigene SEIN und freuen uns, dich ein Stück auf deinem Herzweg begleiten zu dürfen

 

 

*  Eine Abmeldung ist bis am 31.8.19. kostenfrei, danach ist der ganze Seminarbetrag fällig.
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Anmeldeschluss am 31.8.19 nicht erfüllt sein,
    behalten wir uns das Recht vor, den Kurs abzusagen.

 

Download
Mitten ins Herz - lebe deine Essenz Sept
Adobe Acrobat Dokument 275.0 KB

Herz-Kraft-Werk - erwecke das Potential in dir

 

Erwecke das Potential, welches tief in deinem Herzen verborgen liegt und erfahre die wahre Macht, welche damit verbunden ist.

 

In diesem Seminar erfährst du theoretisches Wissen und praktische Anwendungen, wie du diese Kraft in dir erkennen, erwecken und aufbauen kannst. Dies wird unterstützt durch geführte, innere Reisen, Übungen und verschiedenen Meditationstechniken.

 

Diese zwei Tage sind eine Weiterführung unserer Reihe „Herzarbeit“ und setzt am „Mitten im Herz“ Workshop an.

 Hast du bereits Erfahrung in der Herzarbeit und hast das erste Seminar nicht besucht - nimm bitte mit uns Kontakt auf.

 

Wo                             LiZ-Fricktal, Obertorplatz 7, 4310 Rheinfelden   www.liz-fricktal.com
Wann                       Samstag, 26. Oktober 9.30 – 17.00 und Sonntag, 27. Oktober 9.00 – 16.30
Gebühr                    Fr. 330.- (Frühbucherrabatt bis 31.8.2019 Fr. 290.-)
Anmeldung         Email an info@liz-fricktal.com oder welcome@energie-koerper.ch
Leitung                   Christine Koller, spirituelle Trainerin und Herzlehrerin
                                     Claudia Uebelhart, Prozess- und Körpertherapeutin

 

 

Download
Ausschreibung Herzkraftwerk_Okt19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 473.4 KB

Seminare im Familienstellen im LiZ in Rheinfelden

Das Familienstellen macht systemische Verstrickungen sichtbar, denn viele unserer heutigen Probleme haben ihren Ursprung in tragischen Ereignissen (wie z.B. frühe Todesfälle, Suizid, Ausstossen eines Familienmitgliedes usw.) in die unsere Ahnen verwickelt waren. Oft sind wir – ohne es zu wissen – mit diesen Schicksalen verbunden und können so in unserem Leben nicht unser volles Potenzial entfalten.

  • Willst Du endlich Klarheit für ein bestimmtes Thema in Deinem Leben?
  • Spürst Du in Dir eine tiefe Unzufriedenheit und weisst nicht, woher sie kommt?
  • Hast Du oder jemand aus Deiner Familie manchmal das Gefühl, nicht am „richtigen“Platz zu sein?

Wir werden pro Seminar drei Aufstellungen durchführen. Preis für eigene Aufstellung 180.- (inkl. eine kostenlose Teilnahme als Stellvertreter bei einem weiteren Seminar). Kosten für Stellvertreter 30.-. Bitte unbedingt frühzeitig anmelden via Facebook oder Mail (Aufsteller und Stellvertreter).

 

Termine und weitere Informationen siehe Ausschreibung

 

 

 

Download
Familienstellen 2019 Tanja Hofstetter.p
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB